Cavium Networks: Gewinn schwächelt wieder

Donnerstag, 17. Juli 2008 16:17

MOUNTAIN VIEW - Cavium Networks (Nasdaq: CAVM, WKN: A0MQ3J), Anbieter von integrierten Halbleiterprodukten, hat heute die Zahlen für das zweite Quartal 2008 veröffentlicht.

Wie das Unternehmen mitteilte, setzten die US-Amerikaner im zweiten Quartal 2008 21,56 Mio. US-Dollar um. Verglichen mit dem ersten Quartal entspricht dies einem Anstieg um 17,5 Prozent, damals erwirtschaftet Cavium Networks 18,34 Mio. Dollar. Die Umsatzkosten erhöhten sich im zweiten Quartal 2008 um 18 Prozent auf 7,8 Mio. Dollar. Damit lag der Bruttogewinn im zweiten Quartal 2008 bei 13,75 Mio. Dollar oder 17 Prozent über dem Niveau des Vorquartals.

Meldung gespeichert unter: Cavium

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...