Canalys: Apple größter US-Smartphone-Anbieter im dritten Quartal

Mittwoch, 3. November 2010 09:29
Apple_iPhone4_G.gif

CUPERTINO (IT-Times) - Der US-Computerhersteller Apple hat im vergangenen dritten Quartal 2010 die Spitze im amerikanischen Smartphone-Markt mit einem Marktanteil von 26 Prozent erobert, so die Marktforscher aus dem Hause Canalys. Die Marktforscher verweisen dabei auf die weiterhin hohe Nachfrage nach dem neuen Apple-Handy iPhone 4.

Insgesamt wuchs der weltweite Smartphone-Markt im dritten Quartal um 95 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 80,9 Millionen Einheiten, so die Marktforscher. Während Apple (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) in den USA nunmehr an der Spitze steht, konnte Nokia im Weltmarkt seine Spitzenposition mit einem Marktanteil von 33 Prozent verteidigen.

Apple kam im weltweiten Smartphone-Markt im dritten Quartal auf einen Marktanteil von 17 Prozent und konnte damit den Konkurrenten Research In Motion (RIM) mit einem Marktanteil von 15 Prozent überholen. Auch in den USA fiel RIM hinter Apple zurück - hier kam der BlackBerry-Hersteller auf einen Marktanteil von 24,2 Prozent.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...