Canadian Solar: Margen des JinkoSolar-Wettbewerbers geraten durch steigende Rohstoffkosten und schwachem US-Dollar unter Druck

Solarmodule- und Solarzellenproduktion

Donnerstag, 9. November 2017 22:31
Canadian Solar Canada

GUELPH (IT-Times) - Kanadas führender Solarmodule-Hersteller Canadian Solar Inc. hat heute die Zahlen für das dritte Quartal 2017 gemeldet. Der Umsatz zog deutlich an.

Die Auslieferungen an Solarmodulen erreichten demnach im dritten Quartal 2017 ein Volumen von 1.782 MW und konnten damit zum Vorjahr mit 1.161 MW erneut deutlich gesteigert werden.

Der Nettoumsatz von Canadian Solar wuchs im dritten Quartal 2017 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 31,8 Prozent auf 912,2 Mio. US-Dollar. Damit wurde die ursprüngliche Prognose deutlich übertroffen.

Die Bruttomarge lag im dritten Quartal 2017 bei Canadian Solar Inc. insgesamt bei 17,5 Prozent (Vorjahr: 17,8 Prozent) und damit ebenfalls deutlich über den eigenen prognostizierten Erwartungen.

Auf operativer Basis wurde im dritten Quartal 2017 ein Gewinn in Höhe von 57,8 Mio. US-Dollar erzielt (Vorjahr: 27 Mio. US-Dollar). Damit lag die operative Marge bei 6,3 Prozent (Vorjahr: 4,1 Prozent) und konnte wieder verbessert werden.

Übrig blieb im dritten Quartal 2017 bei Canadian Solar Inc. ein Nettoergebnis von 13,3 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 15,6 Mio. US-Dollar) oder 0,22 US-Dollar je (verwässerter) Aktie (Vorjahr: 0,27 US-Dollar).

Die liquiden Mittel von Canadian Solar Inc. lagen zu Ende September 2017 bei 1,15 Mrd. US-Dollar und haben sich damit gegenüber dem Vorquartal mit 961,6 Mio. US-Dollar somit leicht erhöht.

Meldung gespeichert unter: Solarzellen

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...