Canadian Solar: Große Solarfarmen in Indien geplant

Solarindustrie

Dienstag, 14. Juli 2015 16:37
Canadian Solar

GUELPH/ONTARIO (IT-Times) - Der kanadische Solartechnik-Hersteller Canadian Solar teilte heute mit, in einem Joint Venture mit kanadischen Energieunternehmen einen Solarpark in Indien zu errichten.

Demnach wird Canadian Solar über das Gemeinschaftsunternehmen Sarus Solar einen 500 Megawatt großen Solarpark im indischen Staat Maharashtra bauen. Joint Venture Partner sind EPC, Guycan Solar sowie die Investmentgesellschaft Mackie Research Capital Corporation.

Die indische Regierung hat sich zum Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2022 eine Solar-Kapazität von 100 Gigawatt im Land zu erreichten. Daher sollen weitere große Solarparks mit einer Kapazität von 500 MW gebaut werden.

Partner von Sarus Solar in Indien ist Neelkanth Solar Energy. Canadian Solar wird für das Projekt, das in rund 30 Monaten abgeschlossen sein soll, die Solarmodule sowie entsprechende Technologie liefern.

Meldung gespeichert unter: Solarmodule

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...