BVDW unterstützt Masterprogramm „Mobile Marketing“ der Leipzig School of Media

Mittwoch, 2. Oktober 2013 10:37
BVDW

Vorlesungsbeginn am 24. Oktober 2013 / Wenige freie Studienplätze

Düsseldorf, 02. Oktober 2013 – Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. unterstützt auf inhaltlicher und fachlicher Ebene den berufsbegleitenden Masterstudiengang „Mobile Marketing“, den die Universität Leipzig und die Leipzig School of Media ab dem kommenden Wintersemester 2013/14 anbieten. Es ist das erste berufsbegleitende Weiterbildungsangebot zu diesem Schwerpunkt in Deutschland und richtet sich an künftige Spezialisten aus Telekommunikation, Werbung, Medien, Handel, Dienstleitung bzw. an Fach- und Führungskräfte einschlägiger Dienstleister sowie an Marketingfachleute in Unternehmen aller Branchen. Vermittelt werden Kenntnisse und Fertigkeiten zur Organisation, Steuerung und Vermarktung digitaler Medienangebote. Die Universität Leipzig nimmt entsprechend dem Sächsischen Hochschulgesetz die Prüfungen ab und verleiht bei einem erfolgreichen Studienabschluss den akademischen Grad „Master of Science“, die Leipzig School of Media organisiert den Studiengang und betreut die Teilnehmer.

„Als Verband einer sich rasant weiterentwickelnden Branche beteiligt sich der BVDW seit mehreren Jahren an der Qualifizierung und Förderung von Nachwuchskräften“, erklärt Harald R. Fortmann (Cribb Personalberatung), Vizepräsident des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. „Die Bedeutung des Mobilen Internets nimmt eine immer wichtigere Rolle ein und ist mittlerweile existenziell in der Marketingstrategie von Institutionen, Unternehmen und Verwaltungen.“ Bereits heute sei der Bedarf an exzellent ausgebildeten Fachkräften wesentlich höher als das aktuelle Angebot auf dem Stellenmarkt.

Führungskräfte für Digitale Medien praxisnah ausbilden

Ziel ist die exzellente Ausbildung künftiger Führungskräfte in den Bereichen Digitale Medien und Mobile Marketing. Bewerbungen für die letzten begrenzten Studienplätze sind noch bis Anfang Oktober möglich, die Lehrveranstaltungen beginnen am 24. Oktober 2013.

Harald R. Fortmann: „Der erste Masterstudiengang für Mobile Marketing wird den Studenten helfen, den Anforderungen der Unternehmen der digitalen Wirtschaft in Deutschland zu entsprechen."

Über den Studiengang

Der Studiengang ‚Mobile Marketing’ vermittelt Kenntnisse zur Planung, Steuerung und Umsetzung mobiler (Marketing-)Aktivitäten und Angebote, technische Kompetenzen sowie Marketing- und Managementwissen. Das Weiterbildungsangebot umfasst vier Studiensemester und richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus Telekommunikation, Werbung, Medien, Handel und Dienstleitungsbranche sowie an Marketingfachleute in Unternehmen aller Branchen. Der Studiengang wird parallel zum Job absolviert. Zu den Studienvoraussetzungen zählen ein erster Hochschulabschluss sowie berufspraktische Kenntnisse von mindestens einem Jahr.

Weitere Informationen zum Studiengang und zur Anmeldung:

http://www.leipzigschoolofmedia.de/master-mobile-marketing/

Hochauflösendes Bildmaterial auf dem BVDW-Presseserver unter: http://www.bvdw.org/presseserver/bvdw_unterstuetzt_masterprogramm_mobile 

Kontakt:

Meldung gespeichert unter: BVDW

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...