BVDW: Startschuss für New Media Service Ranking 2008

Mittwoch, 6. Februar 2008 16:49
BVDW

Startschuss für New Media Service Ranking 2008

Umsatzranking ist Benchmarkingtool und liefert wichtige Branchendaten

Düsseldorf, 6. Februar 2008. Bereits zum neunten Mal ermitteln der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V., HighText iBusiness und die Branchenmagazinen Horizont und w&v werben und verkaufen mit dem New Media Service Ranking die umsatzstärksten Dienstleister der Branche. Die heute gestartete Online-Befragung richtet sich an Agenturen und Dienstleister, deren Tätigkeitsschwerpunkte in der Konzeption und Erstellung von Online-Anwendungen liegen. Die Studie gilt als wichtige Orientierungshilfe, deren Daten auch in eine Langzeitstudie fließen, mit der u. a. technologische Entwicklungen und die personellen Strukturen beleuchtet werden. 

Bis zum 29. Februar 2008 haben Internet-Agenturen, aber auch Content-Ersteller, E-Learning-Dienstleister oder Consulting-Unternehmen Zeit ihre Daten mit Hilfe des Online-Fragebogens unter www.ibusiness.de/nmsr/eintragen.html zu übermitteln. Das Ranking mit allen Ergebnissen wird im April veröffentlicht. Maßgeblich für die Rangfolge sind die Honorar-Umsätze, erfasst werden in der Befragung aber auch Mitarbeiterzahlen, Schwerpunkte bei den Geschäftsfeldern und Meinungen zu technischen Entwicklungen.

„Es geht nicht nur darum, die Keyplayer im Markt zu identifizieren, sondern auch darum, langfristige Entwicklungen belegen zu können“, verweist BVDW-Präsident Arndt Groth (Adconion GmbH) auf den Wert der Studie als etabliertes Marktforschungsinstrument zur Ermittlung von Technologietrends und Rahmenbedingungen der Agenturszene.

Dank der Testatspflicht für Ranking-Umsätze oberhalb der 2,5-Millionen-Euro-Grenze hat sich die Umfrage zu einem echten Prüfstand hinsichtlich der Honorar-Umsätze und Mitarbeiterzahlen entwickelt. Auch in den Kriterien zur Erlangung des BVDW-Qualitätszertifikats für Agenturen spiegelt sich die Relevanz der Teilnahme an dem Ranking wider. So ist die Teilnahme an der Befragung zum New Media Service Ranking eine wichtig Voraussetzung für die Bewerbung um das Zertifikat. Mittlerweile haben 20 Agenturen das Qualitätszertifikat für Full-Service-Agenturen erworben, weitere Anwärter stellen sich in den nächsten Wochen der Zertifzierungskommission. 

Kontakt:

Meldung gespeichert unter: BVDW

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...