Bundespolizei setzt auf secunet

Dienstag, 7. Februar 2012 18:01
secunet Security Networks

ESSEN (IT-Times) - Die secunet Security Networks AG kann einen weiteren Auftrag verzeichnen. Nach dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik entschied sich nun auch die Bundespolizei für Lösungen von secunet.

secunet gewann die Ausschreibung der Bundespolizei über die Errichtung der zentralen Zertifizierungsinstanz für die nationalen Grenzkontrollstellen. Um auf elektronisch gespeicherten Daten in aktuellen Identitätsdokumenten zugreifen zu können, bedarf es digitaler Zertifikate für Lesegeräte. secunet ist nun dafür verantwortlich die erforderliche Zertifizierungsinstanz DVCA, die diese Zertifikate erstellt, aufzubauen.

Meldung gespeichert unter: secunet Security Networks

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...