Bürokratie hemmt IT-Jung-Unternehmer in Deutschland

Mittwoch, 7. Dezember 2011 10:18
SAP

MÜNCHEN (IT-Times) - Obwohl Deutschland ein guter Standort für IT-Unternehmen sei, würden Jung-Unternehmer durch die endlose deutsche Bürokratie gehemmt, sich selbstständig zu machen, erklärte Friedrich Joussen, Geschäftsführer von Vodafone.

Daher fehle es an Global Playern, so wie beispielsweise der SAP AG (WKN: 716460), um Deutschland in der Spitzenliga mitspielen zu lassen: „Mit dem Silicon Valley können wir nicht mithalten.“ Joussen sieht Deutschlands Stärke in der Telekommunikation, da man den Weltstandard bei den digitalen Mobilfunknetzen GSM und UMTS gesetzt habe. Auch die Arbeit der Maschinenbaubranche lobte er, gab jedoch auch zu, dass die IT-Branche schwächle.

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...