Blackstone: Interesse an Telecom Italia

Donnerstag, 23. November 2006 00:00
Telecom Italia

ROM - Die US-amerikanische Private Equity-Gesellschaft Blackstone hat Interesse an einem Einstieg bei Telecom Italia (WKN: 120470) bekundet.

„Wenn die Aktionäre verkaufen möchten, dann sind wir interessiert“, sagte Blackstone-Chairman Tony James am Rande einer Konferenz in Rom. Dabei müsse es sich aber nicht um eine vollständige Übernahme handeln. „Wir könnten uns auch eine Minderheitsbeteiligung vorstellen“, fügte der Manager hinzu. Blackstone ist erst im vergangenen Frühjahr mit 4,5 Prozent bei der Deutschen Telekom AG eingestiegen und hat sich seither mit diesem Engagement die Finger verbrannt.

Meldung gespeichert unter: Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...