Blackberry und TCL stellen neues High-end Smartphone Key2 für 649 Dollar vor

Smartphone Release

Donnerstag, 7. Juni 2018 15:45

NEW YORK (IT-Times) - Das kanadische Unternehmen BlackBerry Limited und der Auftragsproduzent TCL haben ein neues Smartphone für das Premium-Segment entwickelt und heute in New York präsentiert.

Blackberry Key2

Der chinesische Elektronikhersteller TCL Corp. hat ein neues High-end BlackBerry Smartphone in den USA herausgebracht, das zusammen mit dem kanadischen Unternehmen BlackBerry entwickelt wurde.

Das Smartphone mit der Bezeichnung BlackBerry Key2 hat spezielle Funktionen für Sicherheit und Privatsphäre. Als Betriebssystem dient Android OS - 8.1 Oreo von Google Inc. bzw. Alphabet Inc. Die sonstige Software kontrolliert aber Blackberry.

Im Mobiltelefon integriert ist eine BlackBerry App mit der Bezeichnung DTEK, die den User Informationen über persönliche Daten anzeigt, die von anderen Apps genutzt werden.

Mit der ebenfalls integrierten App Locker lassen sich zudem private Ordner für Dokumente erstellen, die ein Hochladen in die Cloud verhindern, wenn es der Nutzer nicht möchte.

Die US-Regierung und Gesetzgeber haben in jüngster Vergangenheit den Absatz von Smartphones von großen chinesischen Unternehmen wie Huawei Technologies Co. Ltd. und ZTE Corp. wegen nationaler Sicherheitsbedenken eingeschränkt.

In den USA bietet die TCL Communications Technology Holdings Limited zudem Smartphones im Niedrigpreis-Segment an, die unter der Marke Alcatel vertrieben werden.

Es ist nicht das erste Smartphone, das TCL zusammen mit der kanadischen BlackBerry Ltd. herausbringt. Anfang Oktober letzen Jahres stellte man für Dubai das Touchscreen-Smartphone BlackBerry Motion vor.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...