BlackBerry und IBM bringen neuen Security-Tablet

Tablet PC Markt

Montag, 16. März 2015 15:29
Blackberry

HANNOVER (IT-Times) - Die kanadische BlackBerry hat am Wochenende einen neuen Security-Tablet (SecuTABLET) vorgestellt, der mit BlackBerry-Technik bestückt ist und von Samsung Electronics und IBM entwickelt wurde.

Beim SecuTABLET handelt es sich um einen Tablet PC, der auf Samsungs Galaxy Tab S 10.5 basiert. Das Gerät wird präsentiert von der BlackBerry-Tochter Secusmart. BlackBerry hatte das deutsche Unternehmen im Vorjahr übernommen. Durch eine spezielle Verschlüsselung- und Sicherheitstechnik von Secusmart soll der neue Tablet besonderen Sicherheitsanforderungen genügen und damit insbesondere für Unternehmen und Behörden geeignet sein. Durch eine spezielle Technik von IBM (Secure App Wrapping Technologie) können Anwender auch personelle Daten und nicht sichere Webseiten und Apps auf dem Tablet nutzen, berichtet Reuters.

Meldung gespeichert unter: Tablets

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...