BlackBerry Q10 mit starkem Start in England

Smartphones

Dienstag, 30. April 2013 08:11
BlackBerryQ10.gif

LONDON (IT-Times) - Die Markteinführung des neuen BlackBerry Q10 Smartphones in England war für den kanadischen Smartphone-Hersteller BlackBerry offenbar ein großer Erfolg. Der englischer Händler Carphone Warehouse berichtet jedenfalls über eine starke Nachfrage nachdem Q10.

Bei Carphone Warhouse war der gesamte Lagerbestand an 2.000 BlackBerry Q10 binnen 90 Minuten vergriffen, so der britische The Guardian. Die Nachfrage nach dem Q10 soll deutlich höher gewesen sein als beim ersten BB10-Modell, dem Z10. Der Q10 ähnelt durch sein physisches Keyboard dem Design klassischer BlackBerry-Geräte. Das BlackBerry Q10 kommt mit einem 3,5-Zoll großen Display, einem 1,5GHz Dual-Core Prozessor sowie einer 8-Megapixel Frontkamera, sowie einer 2-Megapixel-Kamera auf der Rückseite daher. Zudem ist das BlackBerry 10-basierte Smartphone mit 2GB RAM-Arbeitsspeicher und einem 16GB großen internen Speicher sowie mit einem 2.100 mAh Akku ausgestattet. (ami)

Meldung gespeichert unter: BlackBerry

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...