BlackBerry bringt BBM Meetings für Videokonferenzen

Videokonferenz-Software für mobile Endgeräte

Freitag, 14. November 2014 08:09
Blackberry

ONTARIO (IT-Times) - Der kanadische Smartphone-Hersteller BlackBerry macht ernst im Firmenkundenmarkt und stellt mit BBM Meetings eine plattformübergreifende Sprach- und Video-Konferenz-Lösung für Geschäftskunden vor. BlackBerry-Aktien legen in New York um etwa sieben Prozent zu.

BBM Meetings versteht sich als Collaboration App, die sowohl auf Android, dem iPhone, BlackBerry 10 Smartphones und Windows PC und später dann auch auf dem Mac lauffähig ist. BBM Meeting unterstützt bis zu 25 Teilnehmer, die über die BBM Gruppen Chat Funktion mit einem Button eingeladen werden können. Die Kosten im Zusammenhang mit der mobilen Video-Konferenzfunktion sind das neue Enterprise Communicator Bundle gebunden, das mit Kosten von 12,50 US-Dollar im Monat zu Buche schlägt. Zuletzt soll sich das BlackBerry-Management mit Lenovo und Xiaomi getroffen haben, um eine mögliche Partnerschaft auszuloten. (ami)

Meldung gespeichert unter: Smartphone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...