BlackBerry ändert Vertriebsstrategie für Unternehmen in Deutschland

Smartphones & Tablets

Dienstag, 8. März 2016 10:53
RIM_BlackBerry_Bold.gif

NEW YORK (IT-Times) - Der kanadische Smartphone-Hersteller BlackBerry Ltd. hat eine gute Nachricht für deutsche Unternehmen: Künftig können Unternehmen direkt im Online-Shop Bestellungen aufgeben.

Ein neues Sales Team sorgt künftig dafür, dass Firmenkunden und IT Administratoren Smartphones direkt im Online-Shop von BlackBerry einkaufen können. Zuvor war dies nur über BlackBerry-Partner wie die Deutsche Telekom oder Vodafone möglich.

Meldung gespeichert unter: Smartphone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...