BITKOM-Welten auf der CeBIT 2012

Montag, 26. September 2011 10:32
BITKOM

-  Sonderschauen zu Cloud Computing, Breitband und Gesundheit

- Gemeinschaftsstände zu Enterprise Content Management und Thin Clients

- Innovationswettbewerbe und CeBIT Global Conferences

Berlin, 26. September 2011

Der Bundesverband BITKOM wird sein Engagement auf der weltweit führenden Hightech-Messe CeBIT weiter ausbauen. Neben den Themen Cloud Computing, Breitband, Gesundheit und Thin Clients wird BITKOM im Jahr 2012 erstmals auch zu Enterprise Content Management (ECM) einen Gemeinschaftsstand organisieren. „Wir werden die Top-Themen der ITK-Branche in speziellen Ausstellungsbereichen bündeln und anschaulich machen“, sagte BITKOM-Präsident Prof. Dieter Kempf. So stehen etwa in der Gesundheitsschau „FutureCare“ nicht einzelne Technologien im Mittelpunkt, sondern man wird erleben können, wie die vernetzte Gesundheitsversorgung der Zukunft funktioniert. Der neue Gemeinschaftsstand zu Enterprise Content Management zeigt, wie Unternehmen mit der Fülle an Dokumenten und Informationen effizient umgehen können, die täglich anfallen. Insgesamt wird BITKOM auf rund 4.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche präsent sein.

Interessierte Unternehmen können sich den BITKOM-Welten und Gemeinschaftsständen im Rahmen der CeBIT 2012 noch bis Jahresende anschließen. Hier eine Auswahl der wichtigsten Projekte des BITKOM auf der CeBIT 2012:

Cloud Computing World

Viele Anwender haben bereits erste Erfahrungen mit Cloud-Services gesammelt. Für sie zeichnen sich vollkommen neue Geschäftsmodelle ab. Sie stehen im Mittelpunkt der BITKOM Cloud Computing World 2012 (1.300 Quadratmeter in Halle 4). Ansprechpartner: Dr. Mathias Weber, Tel. 030 27576-121, m.weber@bitkom.org.

Broadband World

Superschnelle Breitband-Anschlüsse für die Kommunikation von morgen sind das Thema auf der „BITKOM Broadband World“. Auf 1.400 Quadratmetern zeigen führende Unternehmen und Organisationen ihre Lösungen in den neuen Mobilfunk- und Festnetzen (Halle 13). Ansprechpartner: Bernd Klusmann, Tel. 030 27576-457, b.klusmann@bitkom.org.

FutureCare

Ohne IT geht im Gesundheitswesen nichts mehr. Anwendungen speziell für Ärzte, Krankenhäuser, Apotheken und Kassen zeigt der BITKOM mit dem Gesundheits-Parcours „FutureCare“. Er veranschaulicht die IT-unterstützte Patientenversorgung und erlaubt einen Blick in die Hightech-Medizin der Zukunft (Halle 8). Ansprechpartner: Dr. Pablo Mentzinis, Tel. 030 27576-130, p.mentzinis@bitkom.org.

Enterprise Content Management (ECM)

In Halle 3 zeigen Aussteller aus dem ECM-Umfeld ein umfangreiches Lösungsangebot für alle Prozessschritte der Verarbeitung digitaler Inhalte im Unternehmen – von Data Capture bis Output Management. Mit seinem erstmals durchgeführten Gemeinschaftsstand trägt BITKOM der rasant wachsenden Bedeutung von ECM für alle Branchen Rechnung. Ansprechpartner: Thomas Mosch, Tel. 030 27576-105, t.mosch@bitkom.org.

Thin Clients und Server Based Computing

Die gesamte Palette an Lösungen im Umfeld von Thin Clients und Server Based Computing wird auf einem weiteren BITKOM-Gemeinschaftsstand gezeigt. Im Fokus stehen Desktop-Virtualisierung und Kosteneffizienz. Ansprechpartner: Holger Skurk, Tel. 030 27576-250, h.skurk@bitkom.org.

Innovations-Wettbewerbe

Bereits zum siebten Mal schreibt BITKOM den Wettbewerb „Innovators’ Pitch“ aus. Ausgezeichnet werden innovative Geschäftsideen junger Unternehmen und Gründer im Bereich „Digitales Leben“. Preisverleihung ist am 7. März 2012 auf der CeBIT. Ansprechpartner: Markus Altvater, Tel. 030 27576-123, m.altvater@bitkom.org.

Meldung gespeichert unter: BITKOM

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...