BITKOM und Deutschland sicher im Netz e.V. starten Kreativ-Wettbewerb

Montag, 3. Mai 2010 13:02
BITKOM

·         Titel „Digitale Identität 2020 – wie sieht die Online-Welt in zehn Jahren aus?“

·         Teilnehmer müssen zwischen 14 und 26 Jahren sein

·         Geld- und Sachpreise sowie Praktikumsplätze zu gewinnen

Berlin, 3. Mai 2010. Der BITKOM und Deutschland sicher im Netz e.V. (DsiN) starten heute einen Kreativ-Wettbewerb für junge Internet-Nutzer. Für den Wettbewerb „Digitale Identität 2020“ sollen 14- bis 26-Jährige beschreiben, wie sie sich das virtuelle Leben in zehn Jahren vorstellen. „Uns interessiert vor allem, wie sich die Kommunikation und das Verhalten der jungen Internet-Nutzer verändern werden. Welche Bedeutung werden Online-Dienste haben? Welche Wünsche und Bedürfnisse stellen die Digital Natives an das Medium Internet und dessen Anwendungsmöglichkeiten?“, sagte Prof. Dieter Kempf, Vorstandsmitglied von BITKOM e.V. und Vorstandsvorsitzender von Deutschland sicher im Netz e.V. .

Meldung gespeichert unter: BITKOM

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...