Bilderkennung: Baidus Supercomputer schlägt Google und Microsoft

Kognitive Computertechnologie

Montag, 18. Mai 2015 09:49
Baidu Unternehmenslogo

PEKING (IT-Times) - Der chinesische Internetriese Baidu treibt die Entwicklung von Supercomputern offenbar weiter voran und kann dabei erste Erfolge melden: So soll Baidus Supercomputer „Minwa“ Bilder besser wiedererkennen als Computer namhafter Konkurrenten.

Eine stolze Erkennungsquote von 95,42 Prozent bei der Analyse von einer Million Bildern kann Minwa laut eines Berichts von Tech Times vorweisen und übertrumpft damit nicht nur vergleichbare Rechner von Microsoft und Google, sondern sogar die menschliche Denkleistung.

Meldung gespeichert unter: Supercomputer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...