Beteiligung : Axel Springer baut Online-Rubrikenmärkte aus

Freitag, 16. April 2010 13:14
Axel Springer

BERLIN (IT-Times) - Die Axel Springer AG (WKN: 550135) gab heute den Zukauf von Anteilen bekannt. Auf diese Weise soll das Portfolio im Bereich Online-Rubrikenmärkte verbessert werden.

Wie Axel Springer mitteilte, habe man über das Tochterunternehmen Immonet.de 51 Prozent an dem Online-Unternehmen Umzugsauktion übernommen. Umzugsauktion hat den Sitz in Freiburg, die Unternehmensgründer Franz Jelinic und Sebastian Palos halten die restlichen 49 Prozent und sollen die Geschäfte auch in Zukunft führen.

Meldung gespeichert unter: Axel Springer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...