Beta Systems strukturiert sich neu

Reorganisation

Donnerstag, 16. Oktober 2014 17:01
Beta Systems

BERLIN (IT-Times) - Beta Systems will sich neu ausrichten und strukturiert in diesem Zusammenhang zwei Geschäftsfelder neu. Der Software-Entwickler will so mehr Profitabilität erreichen.

Wie die Beta Systems Software AG (WKN: 522440) heute mitteilte, plane man, die beiden Geschäftsfelder DCI und IAM in eigenständige operative Gesellschaften umzuwandeln. DCI ist für Lösungen zur Automatisierung in Rechenzentren zuständig, während das Geschäftsfeld IAM Lösungen für Zentrales Benutzer- und Zugriffsmanagement entwickelt. Als Ziel dieser Maßnahme nannte das Unternehmen die „individuelle Stärkung und erfolgreiche Weiterentwicklung“ der beiden Geschäftsfelder. Beta Systems wird nach eigenen Angaben 100 Prozent an den beiden Gesellschaften behalten.

Meldung gespeichert unter: Beta Systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...