Bestechungsskandal: Alibaba-Führungskraft festgenommen

Korruption

Freitag, 10. Juli 2015 11:20
Alibaba

HANGZHOU (IT-Times) - Auf den chinesischen Internetgroßkonzern Alibaba Group scheinen neue, gravierende Probleme zuzukommen: Der Geschäftsleiter der Sparte Alibaba Pictures wurde offenbar von chinesischen Behörden festgenommen.

Der 39-jährige Patrick Liu Chunning, welcher ebenso das Amt des Vizepräsidenten bei der Alibaba Group sowie des General Managers der OSTV Division bekleidet, wurde übereinstimmenden Medienberichten zufolge in Gewahrsam genommen.

Offenbar hat eine Untersuchung ergeben, dass während seiner ehemaligen Anstellung beim Rivalen Tencent Bestechungsgelder eingegangen sind. Liu sei einer von sechs früheren Mitarbeitern der Tencent, welche sich derzeit in Gewahrsam chinesischer Behörden befinden.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...