BenQ Mobile und Google: Software aufs Handy

Donnerstag, 9. März 2006 12:26
Google

TAIPEI - Demnächst werden Mobiltelefone von BenQ (WKN: 578008) mit einer vorinstallierten Software des US-Suchmaschinenbetreibers Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) ausgeliefert. Medienberichten zufolge soll ab April dieses Jahres somit das Downloaden von Software-Upgrades ohne den Umweg über das Internet möglich sein.

Gewöhnlich müssen Kunden für Software-Upgrades ihrer Mobiltelefone entsprechende Applikationen über das Internet herunterladen. Eine andere Möglichkeit ist der Gang zum Händler. Diese Schritte entfallen mit der Software von Google. Das Herunterladen sei nun an Ort und Stelle möglich.

Meldung gespeichert unter: Suchmaschinen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...