Bei Telecom Italia Mobile werden gute Zahlen erwartet

Mittwoch, 6. November 2002 10:13
Telecom Italia

Glaubt man der Meinung mehrerer Analysten, dann wird das italienische Mobilfunkunternehmen Telecom Italia Mobile SpA (TIM) (WKN: 896356) für das dritte Quartal ein recht gutes Ergebnis hinlegen und heute mitteilen, dass man operativ leicht zulegen konnte. So rechnen verschiedene Experten damit, dass der Konzern ein Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) von rund 1,31 Mrd. Euro veröffentlichen wird. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres waren es lediglich 1,26 Mrd. Euro.

Positives zu vermelden soll es auch beim Umsatz geben; dieser soll von 2,6 Mrd. Euro auf nun 2,74 Mrd. Euro klettern. Für das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) werden rund 953 Mio. Euro erwartet. Was sich negativ auf das Nettoergebnis auswirken wird, sind wahrscheinlich die hohen Abschreibungen auf Beteiligungen in der Türkei und Venezuela. Diese sollen sich auf bis zu 1,6 Mrd. Euro belaufen.

Meldung gespeichert unter: Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...