Baut Apple gemeinsam mit JDI eine Display-Fabrik für 1,68 Mrd. US-Dollar?

Display-Produktion

Freitag, 20. Februar 2015 10:22
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - Das US-amerikanische Technologie-Unternehmen Apple soll gemeinsam mit Japan Display den Bau einer Display-Fabrik planen. Das Projekt soll demnach einen Wert von etwa 1,68 Mrd. US-Dollar haben.

Apple soll mit Japan Display, einem Flüssigkristallanzeigen-Unternehmen von Toshiba, Hitachi sowie Sony, den Bau einer Display-Fabrik planen. Wie das Webportal GSM Arena berichtet, soll das Projekt einen Wert von 1,68 Mrd. US-Dollar haben. In japanischen Medien wird zudem berichtet, dass die Fabrik in Ishikawa, im Zentrum von Japan, errichtet werden soll. Der Betrieb der Fabrik soll 2016 beginnen und Displays für Apple produzieren.

Meldung gespeichert unter: Liquid Crystal Displays (LCDs)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...