Baidu.com bleibt in China weiter an der Spitze

Montag, 29. Oktober 2007 16:27
Baidu Unternehmenslogo

BEIJING - Nach jüngsten Statistikdaten des Marktforschungsunternehmens Analysys International bleibt Chinas führende Suchmaschine Baidu.com (Nasdaq: BIDU, WKN: A0F5DE) auch im dritten Quartal 2007 weiterhin Marktführer im chinesischen Suchmaschinenmarkt. Trotz der Bemühungen von Google & Co schreiben die Analysys-Marktforscher Baidu.com einen Marktanteil von 60,5 Prozent zu.

Insgesamt sei der Umsatz der Branche im dritten Quartal 2007 um 25,4 Prozent gegenüber dem Vorquartal gewachsen, berichtet Analysys International. Gegenüber dem Vorjahr ergibt sich sogar ein Plus von 98,3 Prozent, so die Analysten, die den Umsatz der Branche in den ersten neun Monaten des laufenden Jahres auf 1,975 Mrd. Yuan beziffern.

Meldung gespeichert unter: Baidu

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...