Baidu und Co. auf Wolke sieben der Online-Werbebranche

Online-Werbung

Freitag, 21. Februar 2014 12:38
Baidu Unternehmenslogo

BEIJING (IT-Times) - Es herrschen goldene Zeiten für die chinesischen Online-Werbungs-Spezialisten. Vor allem Angebote aus dem Bereich Keyword Advertising sind gefragter denn je. Klarer Gewinner des Wachstumsbooms ist der Internetkonzern und Marktführer Baidu.

Der chinesische Online-Werbemarkt erwirtschaftete allein im Abschlussquartal 2013 einen Umsatz in Höhe von knapp 30,1 Mrd. Renminbi. Das entspricht einer Steigerung gegenüber dem Vorjahr um 43 Prozent, wie der Branchendienst DigiTimes unter Berufung auf das Marktforschungsunternehmen Analysis International berichtet. Im gesamten Geschäftsjahr 2013 konnten die Online-Vermarkter den Branchenumsatz um 37 Prozent auf 100 Mrd. Renminbi steigern.

Vor allem der Bereich „Keyword Search“ spülte den Unternehmen das Geld in die Kassen und machte 38 Prozent des Gesamtumsatzes aus. Auf Platz zwei lag die Sparte „Brand Images/Text“ mit einem Umsatzanteil von knapp 25 Prozent. Das Segment „Video“ machte einen 22-prozentigen Anteil des Umsatzes aus.

Meldung gespeichert unter: Baidu

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...