Axel Springer zahlt 1,80 Euro Dividende, Fokus auf Wachstum

Digitale Medien

Mittwoch, 15. April 2015 18:27
Axel Springer

BERLIN (IT-Times) - Das deutsche Medien- und Internet-Unternehmen Axel Springer hat den bereits mit dem letzten Geschäftszahlen angekündigten Dividendenvorschlag durchgewunken.

Demnach wird die Axel Springer S.E. eine unveränderte Dividende in Höhe von 1,80 Euro je dividendenberechtigter Stückaktie zahlen. Damit werden insgesamt 178,1 Mio. Euro ausgeschüttet.

Meldung gespeichert unter: Online-Werbung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...