Axel Springer startet digitales Magazin zur Bild am Sonntag

Digitale Medien

Montag, 7. Juli 2014 09:14
Axel Springer Unternehmenslogo

BERLIN (IT-Times) - Axel Springer hat sich ein neues digitales Extra ausgedacht. Mit "insblaue.so" stellt das deutsche Medienhaus ein Magazin vor, dass als Ergänzung und Hinführung zur Bild am Sonntag betrachtet werden kann.

Über den Sonntag lesen und das schon von Montag bis Samstag - so lautet das neue Konzept von Axel Springer für das digitale Magazin "insblaue.so". Es ist als Web-App konzipiert und richtet sich vor allem an mobile Nutzer, während aber auch PC-Nutzer das Magazin über eine entsprechende Domain erreichen können. Inhaltlich werden Reportagen, Antworten auf Fragen des Lebens und Do-it-yourself-Ideen angeboten, die allesamt einen Bezug zum Sonntag haben. Das Magazin ist als eine Sommeraktion geplant, startete am 6. Juli und wurde für sechs Wochen angesetzt.

Meldung gespeichert unter: Axel Springer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...