Axel Springer meldet neue Technik und Personalie

Donnerstag, 20. Oktober 2011 17:35
Axel Springer Unternehmenslogo

BERLIN (IT-Times) - Der Axel Springer Verlag gab Innovation bekannt.  Die  Welt-Gruppe verbindet erstmals analoge und digitale Medienangebote über Touchcode-Technologie.

Leser des Magazins ICON haben durch das Auflegen einer Karte auf das iPad-Display die Möglichkeit, die aktuelle Ausgabe des speziell für den Tablet-PC entwickelten Magazins The ICONIST herunterzuladen. Realisiert wird dies über einen nicht-sichtbaren Datenspeicher, der auf die Karte gedruckt ist. Carola Curio, Anzeigenleiterin bei Axel Springer Media Impact: „Mit dem Touchcode gibt es erstmals keinen Bruch in der Mediennutzung, die Printwelt fügt sich nahtlos in die mobile Welt ein."

Meldung gespeichert unter: Axel Springer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...