Axel Springer AG hält 98,7 Prozent an SeLoger.com

Mittwoch, 23. März 2011 12:35
Axel Springer Unternehmenslogo

BERLIN (IT-Times) - Die Axel Springer AG teilte heute mit, dass die Übernahme des französischen Internetportals für Immobilien SeLoger.com SA erfolgreich abgeschlossen wurde.

Demnach halte die Axel Springer AG nach Abschluss des öffentlichen Angebots nun 98,7 Prozent an dem Unternehmen. Zunächst hatte die Axel Springer AG in einer ersten Angebotsphase 74,2 Prozent von SeLoger.com erworben. In einer zweiten Phase kamen weitere 24,5 Prozent hinzu. Durch ein Squeeze Out soll SeLoger.com S.A. nun von der Börse genommen werden. Dr. Mathias Döpfner, Vorstandsvorsitzender der Axel Springer AG, sagte dazu: „Mit SeLoger.com stärken wir nachhaltig unsere Aktivitäten im Bereich der Online-Rubrikenmärkte, einer der drei strategischen Kernsäulen unserer Digitalisierungsstrategie.“

Meldung gespeichert unter: Axel Springer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...