Außenhandel mit Informations- und Kommunikationstechnik 2017 auf Rekordniveau

ITK-Markt weltweit

Mittwoch, 4. April 2018 14:55
BITKOM

■   Exporte deutscher ITK-Produkte steigen um 7 Prozent auf 38,1 Milliarden Euro 
■   Importe legen um 9 Prozent auf 63,6 Milliarden Euro zu 

Berlin, 4. April 2018 

Der Handel mit Geräten und Ausrüstung der Informations- und Kommunikationstechnik sowie der Unterhaltungselektronik hat im vergangenen Jahr stark zugenommen. Das Exportvolumen deutscher ITK-Produkte stieg um 7 Prozent auf 38,1 Milliarden Euro.

Besonders kräftig legte die Nachfrage nach deutscher IT-Hardware mit einem Anstieg um 19 Prozent auf 19,5 Milliarden Euro zu. Die Ausfuhr von Unterhaltungselektronik wuchs um 6 Prozent auf 4,8 Milliarden Euro. Rückläufig entwickelte sich der Export von TK-Produkten mit einem Minus von 5 Prozent auf 13,8 Milliarden Euro.

Auch die Importe ausländischer ITK-Waren verzeichneten mit einem Plus von 9 Prozent auf 63,6 Milliarden Euro starkes Wachstum. Die Einfuhr von IT legte um 13 Prozent auf 30,4 Milliarden Euro zu, bei Unterhaltungselektronik betrug das Plus 9 Prozent (10,1 Milliarden Euro) und bei TK-Waren 3 Prozent (23,1 Milliarden Euro).

„Die Digitalisierung nimmt Fahrt auf und stellt die Weichen auf Wachstum. Das boomende Auslandsgeschäft belegt die weiter zunehmende Bedeutung digitaler Technologien für Produktion und Wertschöpfung. Das Signal ist klar: Wir brauchen weder Schutzzölle noch Digitalsteuern, sondern freien Handel“, sagt Bitkom-Präsident Achim Berg.

Meldung gespeichert unter: Informations- und Telekommunikationstechnik (ITK)

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...