Ausblick: Telecom Italia Zahlen kommen am 5. November

Dienstag, 3. November 2009 12:39
Telecom Italia

MAILAND (IT-Times) - Die Telecom Italia S.p.A. (WKN: 120470) wird am 5. November die Ergebnisse des dritten Quartals 2009 präsentieren.

Der Netzbetreiber Telecom Italia sieht sich für 2009 auf einem guten Weg. Die zuvor abgegebenen Wachstumsprognosen könne man einhalten, teilte CEO Franco Bernabe noch Mitte September in London mit. Man befinde sich derzeit im Plan, um die gesteckten Ziele für 2009 verwirklichen zu können.

Hinsichtlich des EBITDA (Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) rechnete das italienische Unternehmen für das Jahr 2009 mit einem Wert zwischen 9,9 Mrd. und zehn Mrd. Euro für den italienischen Markt. In Brasilien sollen 3,6 Mrd. Brasilianische Real, etwa zwei Mrd. US-Dollar, erwirtschaftet werden. Bei der  EBITDA-Prognose seien allerdings mögliche Übernahmen und Fusionen schon berücksichtigt worden.

Meldung gespeichert unter: Telecom Italia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...