Aufträge für iPad 2 von Apple gehen zurück

Donnerstag, 29. Dezember 2011 17:41
Apple

TAIPEI (IT-Times) - Apple verteilt weniger Aufträge für das iPad 2. Im kommenden Jahr wird das iPad der nächsten Generation kommen, was das für das iPad 2 bedeutet, ist unklar.

Quellen aus der Lieferantenkette von Apple berichten, dass Apples Aufträge für das iPad 2 schrittweise fallen, während die Aufträge für die neuen Geräte beständig bleiben, wie der Online-Branchendienst DigiTimes heute berichtet. Man wolle allerdings nicht zu weit spekulieren, was dies bedeuten könne. Man war eigentlich davon ausgegangen, Apple würde das iPad 2 noch für den Wettbewerb gegen Amazons Kindle Fire auf dem Einsteigermarkt für Tablets nutzen, sobald das iPad der nächsten Generation im März 2012 auf dem Markt erscheine.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...