Auch ZTE springt auf den LTE-Zug von China Mobile

Smartphones

Donnerstag, 9. Januar 2014 18:18
ZTE

SHENZHEN (IT-Times) - ZTE konnte den Anforderungen von China Mobile genügen und wird nun neben zahlreichen anderen Smartphone-Herstellern ebenfalls Zugang zu den 760 Millionen Kunden des chinesischen Telekommunikationsnetzbetreibers haben.

Das Flaggschiff des Smartphone-Herstellers, ZTE Grand Memo LTE, hat eine TD-LTE Lizenz von China Mobile erhalten und wird künftig auch einen Platz im Vertrieb des chinesischen Anbieters erhalten. Die LTE-Fähigkeit wird beim Grand Memo LTE durch ein Marvell PXA1802 Modem gewährleistet, welches unter anderem über TDD, FDD oder auch EDGE-Technologie verfügt, berichtete der Branchendienst Digitimes.

Meldung gespeichert unter: ZTE

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...