Auch China Mobile wird Dividende zahlen

Mittwoch, 16. Oktober 2002 09:12
China Mobile

China Mobile (NYSE: CHL, WKN: 909622), das zur Zeit gerade Anleihen im Wert von acht Mrd. Yuan (967 Mio.USD) verkauft, hat heute veröffentlicht, dass man rund 2,52 Mrd. Yuan seines Jahresgewinns dazu verwenden wird, Aktionären eine Dividende zu zahlen.

Für die Dividende, die erste seit Börsengang im Jahre 1997, ergibt sich ein Anteil von 0,6 Prozent gemessen am heutigen Wert der Aktie. Wie Rick Bute, bei BNP Paribas Asset Management Ltd. beschäftigt, sagte, würden Investoren derzeit fest mit Dividendenzahlungen von Telekomkonzernen rechnen. Er sei auch nicht überrascht, dass China Mobile eine geringere Dividende als Konkurrent China Telecom zahlen wird. Viele Investoren würden China Mobile immer noch als ein Wachstumsunternehmen bezeichnen, was die niedrigere Zahlung rechtfertigen würde, da der Konzern seinen Gewinn direkt reinvestiert.

Meldung gespeichert unter: Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...