AT&T Wireless: Erste Verbindung über EDGE-Technologie

Freitag, 2. November 2001 16:46
AT&T

AT&T Wireless (NYSE: AWE) und Nokia haben am Donnerstag ihre erste Telefonverbindung in einem Netzwerk herstellen können, dass auf einer Kombination aus GSM und EDGE Technologie läuft. GSM ist derzeit die am weitesten verbreitete Mobilfunktechnologie in Europa. Durch EDGE werden nach Angaben von Nokia 3G-Netzwerke kompatibel mit GSM und TDMA. Diese zwei Standards werden derzeit in den USA eingesetzt.

Meldung gespeichert unter: Mobilfunknetzbetreiber (Mobile Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...