AT&T: Neue Werbestrategie für 2006

Donnerstag, 29. Dezember 2005 12:43

NEW YORK - Das US-Telekomunternehmen AT&T Inc. (NYSE: T<T.NYS>, WKN: 157112<ATT.FSE>) will im kommenden Jahr auf den steigenden Wettbewerb aus vielen Bereichen reagieren. Eine Werbekampagne soll in den USA für eine neue Festnetzattraktivität sorgen.

In den ersten neun Monaten dieses Jahres gab AT&T (zuvor SBC Communications Inc.) rund 20 Mio. US-Dollar für Werbekampagnen aus, die sowohl im Print, im Fernsehen und Internet sowie im Außenbereich erschienen. Dies soll sich aber in Zukunft ändern. Unter dem Slogan „Your World - Delivered“ wird 2006 eine Kampagne in den gesamten USA anlaufen. Über die genauen Kosten wollte sich AT&T nicht äußern, Marktbeobachter gehen aber davon aus, dass diese bisherige Ausgaben weit übersteigen werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...