Atoss Software erhöht Dividende um 22 Prozent

Workforce Management - Software

Dienstag, 28. April 2015 16:53
Atoss Software

MÜNCHEN (IT-Times) - Die Atoss Software AG hat nach einem soliden Start ins neue Jahr heute bekannt gegeben, die Dividende gegenüber dem Vorjahr deutlich zu erhöhen.

Demnach erhöht der deutsche Spezialist für Workforce Management Software die Dividende um 22 Prozent auf 0,88 Euro (Vorjahr: 0,72 Euro). Die Ausschüttungsquote liegt damit bei rund 50 Prozent des Ergebnisses je Aktie. Die Dividende will Atoss Software am 29. April 2015 an die Aktionäre auszahlen.

Für das Gesamtjahr 2015 erwartet die Atoss Software AG (WKN: 510440) eine Umsatzsteigerung, davon soll ein größerer Teil des Umsatzes für Forschung & Entwicklung verwendet werden. Die EBIT-Marge soll in 2015 „deutlich über 20 Prozent“ liegen. (lim/rem)

Meldung gespeichert unter: Workforce Management

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...