Atos S.E.: Tochter Worldline erwirbt schwedischen Payment-Anbieter Digital River World Payments

Worldline

Montag, 17. Juli 2017 11:33
Atos - Headquarter

PARIS (IT-Times) - Das französische Payment-Unternehmen Worldline, ein Tochterunternehmen des IT-Dienstleisters Atos S.E., hat eine Akquisition bekannt gegeben.

So gab Worldline bekannt, das schwedische Digital River World Payments (DRWP) kaufen zu wollen. Den Kaufpreis verriet Worldline nicht, sagte aber, dass DRWP im Jahr 2016 einen Bruttoumsatz von rund 37 Mio. US-Dollar verzeichnen konnte.

Die Akquisition des schwedischen Unternehmens soll dabei helfen, die Strategien im Bereich Merchant Services und Internet-Zahlungsfähigkeiten zu verbessern. Zudem sollen internationale Händler auf Basis der globalen Reichweite unterstützt werden, so Worldlines Chief Executive Gilles Grapinet.

Meldung gespeichert unter: Mergers & Acquisitions (M&A)

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...