Atos Origin und ABN Amro kooperieren bei Online-Bezahldienst

Mittwoch, 9. Februar 2011 12:38
Atos

UTRECHT (IT-Times) - Atos Worldline und ABN Amro sind eine Kooperation eingegangen. Sie bezieht sich auf iDeal, einem Online-Transfer-Bezahldienst.

Wie der französische IT-Dienstleister Atos Origin S.A. (WKN: 877757) heute berichtete, sei ein Liefervertrag zwischen dem Tochterunternehmen Atos Worldline und  der niederländischen Bank ABN Amro zustande gekommen. Der Liefervertrag sei auf fünf Jahre ausgelegt und umfasse Services für die Abwicklung von Zahlungen über die iDeal-Plattform. Im Detail habe man sich darauf geeinigt, dass eine Plattform bereitgestellt und gewartet werden solle. Über dieses System sollen dann elektronische Zahlungen im Rahmen des niederländischen iDeal-Standards abgewickelt werden können. In diesem Rahmen wird ABN Amro  SEPA-gerechte Zahlungsdienstleistungen auf Basis von iDeal anbieten. Seitens Atos Worldline wird ein Service organisiert, über den ABN Amro Zahlungen im neuen SEPA-Umfeld abwickeln kann. Dies solle dann über ein einziges Konto laufen. Im Fokus stünde in erster Linie die Nutzerfreundlichkeit, Kosteneffizienz und Einfachheit. Bei iDeal handelt es sich um einen Online-Bezahldienst mit Zahlungsgarantie. Er kann als Alternative zur Kreditkartenzahlung über das Internet benutzt werden.

Meldung gespeichert unter: Atos

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...