Atos Origin: Liegt in Asien die Zukunft?

Dienstag, 13. März 2007 00:00

PARIS - Atos Origin S.A. (WKN: 877757<AXI.FSE>) will verstärkt im asiatischen Raum aktiv werden. Hier liegen für das französische IT-Unternehmen die Wachstumsmärkte der Zukunft.

In Märkten wie Europa und Amerika seien die Grenzen des Wachstum fast erreicht. Daher sei es das Ziel, längerfristig etwa zehn Prozent des Umsatzes im Raum Asien-Pazifik zu erzielen, so Bernard Bourigeaud, Vorstandsvorsitzender von Atos Origin. Dieses Ziel könne man aber frühestens 2010 verwirklichen. Zur Zeit erzielt das französische Unternehmen in Asien etwa zwei Prozent des Umsatzes, 90 Prozent entfallen auf Europa.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...