Atos liefert E-Payment Lösung Paylib an Banken

Elektronische Bezahllösungen

Dienstag, 24. September 2013 18:22
Atos Unternehmenslogo 2016

PARIS (IT-Times) - Wordline, eine Tochterunternehmen von Atos, hat einen Auftrag aus Frankreich erhalten. Im Rahmen dessen hat Worldline Banken bei der Entwicklung einer Bezahl-Lösung unterstützt.

BNP Paribas, La Banque Postale und Société Générale haben heute Paylib, eine neue Bezahllösung für das Internet und die mobile Nutzung, eingeführt. Dabei entschied man sich für Worldine als technischen Betreiber des Dienstes. Worldine nutze für die Entwicklung des Bezahldienstes die Multi-Channel E-Wallet Lösung. Mit Paylib soll es Nutzern möglich sein, durch einen einfachen personalen Identifikationscode ohne Angabe der Kreditkartennummer per Internet oder Mobilfunkgerät zu bezahlen. Der Dienst ist ab heute verfügbar.

Meldung gespeichert unter: Atos

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...