Atos erhält Großauftrag der Europäischen Union

IT-Dienstleistungen

Freitag, 27. Juni 2014 11:26
Atos Unternehmenslogo 2016

BEZONS (IT-Times) - Nachdem Atos bereits am ersten Informationssystem Schengen I gearbeitet hat, leitet der französische IT-Dienstleister nun ein Konsortium zur Überarbeitung von Schengen II.

Die EU Agentur Large-Scale IT Systems (EU-LISA) hat einem Konsortium aus Atos, Accenture und HP einen Großauftrag erteilt. Dabei soll das Informationssystem Schengen II für die nächsten drei Jahre gewartet und ausgebaut werden. Leiter des Konsortiums soll Atos sein.

Meldung gespeichert unter: Atos

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...