Atheros kauft GPS-Spezialisten u-Nav

Freitag, 14. Dezember 2007 09:21
u-Nav_Logo.gif

SANTA CLARA - Der US-Chiphersteller Atheros Communications (Nasdaq: ATHR, WKN: A0BK6V) hat sich durch die Übernahme des GPS-Spezialisten u-Nav Microelectronics verstärkt. Atheros bezahlt für den US-Navigationsspezialisten 54 Mio. US-Dollar, wobei sich der Kaufpreis auf 15,4 Mio. Dollar in Barmitteln und weiteren 1,28 Mio. Atheros-Aktien im Tausch zusammensetzt.

Die im kalifornischen Irvine ansässige u-Nav beschäftigte zuletzt rund 54 Mitarbeiter und hat sich auf die Entwicklung von GPS-Chips und Software spezialisiert. U-Nav-Lösungen kommen sowohl in Mobiltelefonen als auch in Computern zum Einsatz. Neben dem Stammhaus in Kalifornien unterhält u-Nav noch eine Forschungsanlage im finnischen Tampere.

Meldung gespeichert unter: Qualcomm

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...