AT&T, DISH & Co.: Mobilfunklizenzen sind heißt begehrt

Mobilfunk-Lizenzen

Montag, 24. November 2014 12:47
AT&T

NEW YORK (IT-Times) - Die Nachfrage nach mobilen Datenverkehr hat Folgen: In den USA übersteigen die Angebote für Mobilfunk-Spektrums-Lizenzen die Erwartungen und die Auktion ist noch nicht abgeschlossen.

Die Auktion der Federal Communications Commission hat Angebote von insgesamt 34 Mrd. US-Dollar gesammelt, wie das WallStreetJournal berichtet. Grund ist der Anstieg des mobilen Datenverkehrs. Unternehmen wie Verizon Communications Inc. und AT&T Inc. (NYSE: T, WKN: A0HL9Z) haben bisher kleinere Spektrums-Käufe zusammen realisiert. Nun wollen sie voll bezahlen, um einen Großteil der Ressourcen für sich zu gewinnen.

Meldung gespeichert unter: Mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...