Aspect Communications: Übernahme durch Concerto Software

Mittwoch, 6. Juli 2005 09:10

WESTFORD - Der US-Softwarespezialist Concerto Software übernimmt den Rivalen Aspect Communications (Nasdaq: ASPT<ASPT.NAS>, WKN: 879142<ASU.MUN>) für rund eine Mrd. US-Dollar in bar. Im Einzelnen sollen Aspect-Aktionäre 11,60 US-Dollar für jede ausstehende Aspect-Aktie erhalten, womit Concerto lediglich einen Aufpreis von 3,5 Prozent gegenüber dem jüngsten Schlusskurs zahlt.

Mit der Übernahme durch Concerto endet gleichzeitig Aspects 15jähriger Weg als börsennotierte Gesellschaft, denn Concerto ist ein privat geführtes Unternehmen und will Aspect vom Kurszettel nehmen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...