Arques Industries wird offiziell zur Gigaset AG

Freitag, 18. Februar 2011 17:32
Arques.gif

MÜNCHEN (IT-Times) - Die Arques Industries AG gab heute bekannt, dass sich das Unternehmen in Gigaset AG umfirmiert hat. Man setzt nun auf die TK-Branche.

Demnach wurde die auf der außerordentlichen Hauptversammlung bestimmte Umfirmierung bereits in das Handelsregister eingetragen. Die Gigaset AG definiere sich weiter als „weltweit agierende Beteiligungsgesellschaft“, habe sich aber auf Telekommunikation und Zubehör spezialisiert. Gigaset zählt zu den marktführenden Unternehmen bei Schnurlostelefonen und DECT-Telefonen. Die Aktien werden auf dem geregelten Markt weiterhin unter dem Ticker-Symbol AQU gehandelt.

Meldung gespeichert unter: Digital Enhanced Cordless Telecommunications (DECT)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...