Arques Industries: Kapitalerhöhung als Finanzspritze auch für Gigaset?

Dienstag, 14. September 2010 10:08
Arques.gif

MÜNCHEN (IT-Times) - Die Arques Industries AG (WKN: 515600) gab eine Kapitalerhöhung bekannt. Zuletzt hatten tiefgreifende personelle Veränderungen bei der Beteiligungsgesellschaft für Schlagzeilen gesorgt.

Wie Arques heute mitteilte, hätten Vorstand und Aufsichtsrat des Unternehmens beschlossen, das Grundkapital unter Gewährung der Bezugsrechte der Aktionäre zu erhöhen. Bis zu 13.216.670 auf den Inhaber lautende Stückaktien sollen ausgegeben werden. Dabei greife man auf eine Genehmigung der Hauptversammlung vom 30. Mai 2006 sowie vom 5. August 2009 zurück. Der Bezugspreis je Aktie werde bei 1,10 Euro liegen.

Meldung gespeichert unter: Digital Enhanced Cordless Telecommunications (DECT)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...