Arbeiten Sharp und Toshiba zusammen?

Freitag, 21. Dezember 2007 12:07
Sharp

TOKIO - Die japanischen Elektronikkonzerne Sharp (WKN: 855383) und Toshiba Corp. (WKN: 853676) planen offenbar im LCD-Markt zu kooperieren. Das teilte ein Unternehmenssprecher mit. Details sollen in einer Pressekonferenz folgen.

Demnach werden aus Wettbewerbern Partner. Offenbar bündeln beide Unternehmen die Ressourcen, um im scharfen Preiskampf bestehen zu können. Andere Unternehmen machten diesen Schritt bereits: Samsung ging ein Joint Venture mit der Sony Corp. ein und Hitachi Ltd. tat selbiges mit Matsushita Electric Industrial Co. Allerdings hält sich das Gerücht hartnäckig, Hitachi plane den 15-prozentigen Anteil an dem Gemeinschaftsunternehmen zu verkaufen.

Meldung gespeichert unter: Sharp

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...