Apples neues iPhone 3G S zum Teil bereits ausverkauft

Montag, 22. Juni 2009 14:59
Apple_iPhone_3GS.gif

CUPERTINO (IT-Times) - Zwar blieb der große Trubel um das neue iPhone 3G S aus dem Hause Apple (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) zunächst aus, dennoch war das neue Smartphone in einigen Läden bereits vergriffen, berichtet der Branchendienst DailyTech.

In AT&T-Shops soll das neue iPhone 3G S in 20 Minuten nach Eröffnung der ersten Shops ausverkauft worden sein, da einige AT&T-Shops offenbar nur rund 60 Smartphones erhielten. Interessierte Käufer wurden vertröstet, wobei neue Telefone in den nächsten fünf Tagen eintreffen sollen. Kunden, die das neue iPhone 3G S in der Vorwoche bestellt haben, müssen sich ein bis zwei Wochen gedulden, bis die Telefone ausgeliefert werden, heißt es.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...