Apples neuer iPad und iPad mini soll noch in Q4 kommen

Tablet PCs

Freitag, 6. September 2013 08:27
Apple_logo.gif

CUPERTINO (IT-Times) - In der kommenden Woche dürfte Apple seine neue iPhone-Generation vorstellen, doch das iPhone 5S und das iPhone 5C werden voraussichtlich nicht die einzigen Produktneuerungen sein, die Apple in diesem Jahr auf den Markt bringen wird.

KGI Securities Analyst Ming-Chi Kuo geht davon aus, dass Apple noch in diesem Jahr einen neuen iPad und einen neuen iPad mini Tablet mit dem neuen A7X-Chip auf den Markt bringen wird, wie Mac Rumors berichtet. Zudem dürfte der kommende iPad mini mit einem Retina-Display daherkommen, glaubt der Analyst.

Für Anfang 2014 rechnet Kuo dann mit einem neuen iPad mini Modell, welches mit einem A6 Chip und ohne Retina-Display ausgerüstet ist, wobei dieses Modell vor allem den Markt für low-cost Tablets adressieren soll. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...